Telefon: 04463 / 58 88
August-Hinrichs-Str. 2, 26434 Wangerland

Autohaus Wangerland Empfangsbereich Werkstatt Hebebühne Empfangsbereich Annahme Büro Timo Ostermann
zurück

Geschichte

Den Ursprung des Autohaus Wangerland liegt über 50 Jahre zurück.

Am 01.01.1962 übernahm der Gründer unseres Autohauses Herr Hans-Christoph Leiner die Firma Jacobs in Hohenkirchen.
Als Opel-Vertragswerkstatt wurden nicht nur Kraftfahrzeuge repariert, sondern auch noch das alte Schmiedehandwerk durch 2 angestellte Schmiede erfolgreich weitergeführt.
Nach 10 Jahren stetiger Ausweitung des Kraftfahrzeug Handels und Reparatur wurde die alte Wirkungsstätte im Zentrum Hohenkirchens zu klein und es wurde im Februar 1972 am jetzigen Standort eine neue Werkstatt am Ortseingang Hohenkirchens errichtet.
So entstand das Autohaus Haus Hans-Christoph Leiner. Auch hier ging es immer weiter voran.
1979 kam schließlich die Verkaufshalle mit ca. 250m² Ausstellungsfläche hinzu.

Am 01.01.2001 begann dann die "neue Zeit" dieses Autohauses
Helmut Ulbrich, der über 20 Jahre bei einem nahegelegenen VW-Autohaus gelernt und gearbeitet hatte und Timo Ostermann, der dort seine Ausbildung absolvierte um danach Maschinenbau zu studieren, eröffneten das Autohaus Wangerland als freie KFZ-Reparatur-Werkstatt und Handel.
Durch die regionale Bekanntheit der beiden Unternehmensgründer war dieser Schritt ein Schritt in die richtige Richtung. Die Werkstatt ist von Anfang an super ausgelastet und der Verkauf wurde innerhalb von kürzester Zeit erheblich vergrößert. Von Anfangs 2 Angestellten und 2 Lehrlingen hat sich der Betrieb mittlerweile auf 10 Angestellte sowie 4 Auszubildenden vergrößert.

Bildergalerie vom Autohaus Wangerland

Autohaus Wangerland Autohaus Wangerland Autohaus Wangerland Autohaus Wangerland Autohaus Wangerland Autohaus Wangerland Autohaus Wangerland Autohaus Wangerland Autohaus Wangerland